BettyMü

Betty  Mü

„Die Prinzessin der flackernden Synergien begeistert durch eine unverwechselbare High-End-Video-Ästhetik, die zugleich sexy und rough die Netzhaut der Betrachter zum Höhepunkt stimuliert.“ Münchner Kammerspiele, 2010.

Betty Mü ist eine Video-, Installations- und Projektionskünstlerin, die die Zweidimensionalität der klassischen Projektion unterbricht. Ihr einfallsreicher, poetischer Stil und ihre klaren Installationskonzepte wurden international und national bei zahlreichen spezialisierten Festivals, Ausstellungen und Events gezeigt. Sie verbindet ausgezeichnetes technisches Können mit lang­jähriger Erfahrung als Clubvisualistin und zählt zur weiblichen Avantgarde und Ladypunk der Digitalen Medienkunst. Ihre Arbeiten beste­chen stets durch hochwertige Ästhetik und spielerischen Umgang mit Material, Licht und Raum.

website: www.bettymue.com/
Instagram: @betty__mu
facebook: bettymu
Kontakt: hello@bettymu.com
works:

[sr_gallery type=”gallery” lightbox=”yes” columns=”1″ fullwidth=”no” crop=”yes”][sr_gitem id=”332″][sr_gitem id=”333″][sr_gitem id=”334″][sr_gitem id=”335″][sr_gitem id=”336″][sr_gitem id=”337″][sr_gitem id=”338″][sr_gitem id=”339″][sr_gitem id=”340″][sr_gitem id=”341″][sr_gitem id=”342″][sr_gitem id=”343″][sr_gitem id=”344″][sr_gitem id=”346″][sr_gitem id=”347″][sr_gitem id=”348″][sr_gitem id=”349″][sr_gitem id=”350″][/sr_gallery]

Photocredits: Miki Kuschel (Alle Bilder bis auf:), Sara Kurig (6), Florian Geoberge (3/8), York  (9)